Das Erlebnis des Laufens in der Natur ist für uns Städter genial. Es läd zum Durchatmen, zum Entspannen ein und wir können dort loslassen, uns richtig gehen lassen. In der dunklen Jahreszeit, wenn abends nur noch Stirnlampen den Wald beleuchten, bekommt das Laufen eine ganz besondere Atmosphäre. Wenn dann noch Schnee, Regen oder im Sommer auch Hitze dazu kommen, wirst Du mit den Gewalten der Natur konfrontiert. Es ist herrlich.

facebook
instagram